Startseite > Erlebnisfahrten > News and updates

Drei-Länder-Fahrt Rhön

Das Biosphärenreservat Rhön reicht bis in die drei Bundesländer Bayern, Hessen und Thüringen. Während der Fahrt entdecken Sie ausgewählte Höhepunkte der Bayerischen, Hessischen und Thüringischen Rhön:

Die Wasserkuppe – mit 950 m der höchste Berg des Mittelgebirges. Sie gilt als Geburtsstätte des Segelflugs.

Der Kreuzberg mit 927 m. In der Brauerei des Kreuzberg-Klosters wird das berühmte Klosterbier gebraut.

Die Thüringer Hütte auf 690 m Höhe. In der Nähe der Hütte erinnert der Franziskusweg an das Leben und Wirken des heiligen Franziskus von Assisi.

Das Dreiländereck Rhön. An dieser Stelle stoßen die drei Bundesländer zusammen. Dort liegt eines der bedeutendsten Moore Mitteleuropas – das Schwarze Moor. Lassen Sie sich hier die berühmte Thüringer Rostbratwurst schmecken.

Die Drei-Länder-Fahrt umfasst:

  • Begrüßungs-Schmankerl "Rhönwurz"
  • Rundfahrt im Kleinbus
  • Besichtigung der Wasserkuppe (auf Wunsch mit Besuch des Deutschen Segelflugmuseums)
  • Besichtigung des Kreuzberg mit Wallfahrtskirche
  • Rundgang durch das Schwarze Moor (auf Wunsch mit Führung)
  • Kaffee und Kuchen in der Thüringer Hütte

Preis pro Person: 29,00 Euro (ohne Führungen)

Halbtagesfahrt: montags bis freitags (andere Tage auf Anfrage)

Abfahrt: ca. 12:45 Uhr
Rückkehr: ca. 18:00 Uhr
Anzahl: mindestens 6 Personen, maximal 8 Personen (bis 14 Personen auf Anfrage)

Zurück

Der Poppenhausener kommt - schnell, günstig, zuverlässig!